•  
  •  
Schule für Tanz und Bewegung GmbH
Edith Riedlinger
Schulleitung und Geschäftsführung
Kursleiterin Klassisches Ballett, Kinderballett, Fit & Stretch

Ausbildung zur Tanzpädagogin Fachrichtung Klassisches Ballett, Modern Dance nach Martha Graham und Modern nach Cunningham/Limon. Ausbildung dipl. Fitness-Instruktorin. Mitglied des Dance Suisse, Berufsverband der Schweizer Tanzschaffenden und der IG Tanz Zürich.
Tätig seit 1982 als Tanzpädagogin an verschiedenen Schulen für Ausbildungs- und Hobbyklassen. Dozentin für klassisches Ballett und Schulleitungsassistenz an der Berufsausbildung der Stiftung Tanzhof Akademie in Winterthur. Trainerin verschiedener Tanzkompanien und dem Kunstturn-Junioren-Nachwuchskader im Trainingszentrum Oerlikon. Gründung und Leitung des Tanz Punkt Zürich Oerlikon zusammen mit Irene Herrmann und 1996 Gründung und Leitung der Rondo Schule für Tanz und Bewegung. Tänzerin beim Fumi Matsuda Tanztheater, der Tangram Dance Company und bei Parataxis. Tänzerin und Choreographin bei der Tanzgruppe ICE. 


Romina Kräutli 
Kursleiterin HipHop und Breakletics

Ausbildung zur Jazzdance und HipHop Tanzlehrerin in der Funky Dance Tanzschule Uster. Intensivtraining und Workshops an verschiedenen Schulen in CH und USA.
Tänzerin in verschiedenen Music Video, NazB, Around the World, feat Sergio & Shortee. Hip Hop und Jazzdance Lehrerin an verschiedenen Schulen.
www.move-groove.ch



Lorena Bianco
Kursleiterin Streetdance

Lorena kommt aus einer Familie die schon immer getanzt hat. Mit 3 Jahren begleitete sie ihre Mutter (Tanzlehrerin) in die Ballettstunde. Früh hat Lorena angefangen sich mit dem tanzen auseinander zu setzen. Später fand sie ihre grosse Leidenschaft im Hip Hop und die dazugehörigen Stile. Die ersten Tanzschritte hat sie bei Ihrer Mutter im Jazz und im Hip Hop gelernt. Danach begann sie in der Tanzschule Marciano und Minasi in Bassersdorf ihre Tanzkenntnisse zu vertiefen und lehrte verschiedene Hip Hop Stile kennen, z.B. Oldschool Hip Hop, Popping & Locking, Breakdance bis zu Jazz. Nach einigen Jahren intensiven Trainings suchte Lorena eine neue Herausforderung. Diese fand sie in der Tanzcompany American School of Dance (ASD) geleitet von Andrew Veluz Resurreccion. Mit der Tanzcrew ASD Allstarz  hat sie schon einige Tanzwettbewerbe & Shows bewältigt. Drei Fernsehauftritte im Schweizer Fernseh (SRF) bei «Darf Ich Bitten», sie ist in vielen Tanzvideos mit jeweils einem Solopart unter der Regie von Andrew zu sehen, z.B. «I Don’t Care», hat über 1M Views auf Youtube gesammelt.
Tanzen gehört für Lorena zum Leben wie Essen. Egal ob unterwegs, in der Küche oder im Tanzsaal eine kurze Freestyle Session gehört immer dazu.